Events

Traditionelles Adventskonzert von ABSOLVENTUM Mannheim

Datum:
05.12.2017 (19:00 - 22:00)
Typ:
Konzert
Veranstaltungsort:
Jesuitenkirche, A4, 68159 Mannheim, Deutschland (ABSOLVENTUM-Mitglieder)

Um das Jahr 2017 feierlich abzuschließen lädt ABSOLVENTUM MANNHEIM am Dienstag, den 5. Dezember 2017, um 19:00 Uhr (Einlass ab 18:45 Uhr), zum traditionellen Adventskonzert in die Jesuitenkirche Mannheim ein.

Zur Veranstaltung:

Unter der Gesamtleitung von Prof. Dr. Johannes Matthias Michel (Kirchenmusikdirektor an der Christuskirche Mannheim, Bezirkskantor für Mannheim und Landeskantor Nordbaden) präsentieren Mitglieder des Bachchores Mannheim gemeinsam mit Alexander Niehues an der Orgel ein adventliches Programm. Herr Michel gestaltet den Abend mit bekannten Stücken wie „Tochter Zion!“ und „Macht hoch die Tür, die Tor macht weit“, die zum Mitsingen einladen und Orgelwerken unter anderem von Johann Sebastian Bach.

Der Eintritt ist frei. Wir freuen uns über eine Spende, die der Aktion „Wir wollen helfen" zu Gute kommen wird. Träger dieser Aktion ist der Hilfsverein des Mannheimer Morgen, der sich für Personen in unverschuldeten Notlagen oder bei Schicksalsschlägen einsetzt und Hilfe anbietet, wo staatliche Unterstützung ausgeschöpft ist, nicht ausreicht oder nicht greifen kann. Weitere Informationen werden Sie am Konzertabend erhalten.

Im Anschluss an das Konzert findet ein adventliches Zusammensein bei Brezeln und Wein dieses Mal in der Alten Lehrbuchsammlung EW 048-053 (Schloss Westflügel) der Universität Mannheim statt. Nähere Auskünfte erteilt die Geschäftsstelle von ABSOLVENTUM MANNHEIM (E-Mail: verein@absolventum.uni-mannheim.de).





Ihre Ansprechpartnerin

Fragen? Anregungen? Probleme? Ich helfe Ihnen gerne weiter.

Simone Fioretto

Telefon: +49 621 181-1248
Fax: +49 621 181-1087
E-Mail schreiben

Uni Mannheim

Alle Termine und Veranstaltungen der Uni Mannheim


zum Veranstaltungskalender

Unifeten

Alle Termine und Veranstalter der Feten im Schneckenhof (Sommer) oder in den Katakomben (Winter).


zu den Fetenterminen