Events

Leonce & Lena - Ein Lustspiel

Datum:
31.01.2016 (17:00 - 22:20)
Typ:
Theater
Veranstaltungsort:
Schauspielhaus Nationaltheater Mannheim, Deutschland (Regionalgruppe Rhein-Neckar)

Geich zu Beginn des neuen Jahres möchten wir Sie zu einer sehr interessanten Veranstaltung ins Nationaltheater Mannheim einladen. Erleben Sie mit uns am Sonntag, den 31. Januar 2016 den großen Klassiker "Leonce & Lena" mal ganz anders. Nach „Die Glasmenagerie“ und „Viel Lärm um Nichts“ ist dies die dritte Inszenierung von Sebastian Schug und seinem Team am Nationaltheater Mannheim und macht laut Presse aus Büchners Schicksalsfarce lebenssatter Melancholiker einen jungen, wilden Spaß.



Das Programm am 31. Januar 2016:

ab 17:00 Uhr Kartenausgabe in der Kassenhalle für Teilnehmer der Bühnenführung

17.30 – 18:30 Uhr Ein Blick hinter die Kulissen

ab 18:30 Uhr – 18:45 Uhr Ausgabe der restlichen Karten in der Kassenhalle

18:45 Uhr Kurzeinführung im unteren Foyer

ab 19:00 Uhr Beginn des Schauspiels (Dauer 2 Stunden 15 Minuten ohne Pause)

ab 21:30 Uhr Nachgespräch im Theatercafé mit Schauspielern und Beteiligten der Produktion

Wir bitten Sie sich vorab bei uns für die Teilnahme an der Führung bzw. dem Nachgespräch anzumelden. Wichtig ist für uns vor allem zu wissen wieviele Personen an dem Nachgespräch teilnehmen möchten, da die Schauspieler und Produktionsmitarbeiter sich dafür nach dem Schauspiel noch extra Zeit nehmen werden. Wir empfehlen zusätzlich die Teilnahme an der Kurzeinführung im unteren Foyer.

Zum Event:
König Peter ist einsam – tief innen drin. Er wollte doch sprechen, eine Rede halten. Nur, worüber und zu wem? – er weiß es nicht. Es scheint an der Zeit, dass endlich Leonce, Peters Sohn, die Regierung übernimmt. Aber der ist traurig: »Mein Kopf ist ein leerer Tanzsaal, einige verwelkte Rosen und zerknitterte Bänder auf dem Boden, geborstene Violinen in der Ecke …« Leonce will nicht König werden. Er will etwas spüren, ein Sehnen und ein Glüh’n. Es muss doch einen lichten Moment des Glücks geben? Vielleicht im Süden? Dort wo die Sonne brennt und das Meer schäumt? Zusammen mit dem Narren Valerio macht sich Leonce auf die Reise. In der freien Natur trifft er auf Prinzessin Lena, die verzweifelt versucht, der staatlich verordneten Ehe zu entgehen. Leonce und Lena, nicht wissend dass sie einander versprochen sind, erleben zusammen ekstatische Gefühle – liebeshungrig, todesgierig, bittersüß. Der Prinz will den Augenblick zum Bleiben zwingen und sich in einen nahegelegenen Fluss stürzen. Doch Valerio interveniert und bringt stattdessen das Paar, verkleidet, zu König Peter. Als am Ende die Masken fallen, lernen sich Leonce und Lena als Königssohn und Königstochter kennen. Büchners Lustspiel von 1836 bettet die Handlung in einen märchenhaften Rahmen ein, der viele Interpretationsmöglichkeiten zulässt. Zahlreiche Anspielungen auf bekannte literarische und philosophische Werke machen die Kunst selbst zu einem Thema des Dramas.

Wir bitten um Ihre verbindliche Anmeldung bis zum 25. Januar 2016 bei Simone Fioretto per E-Mail an simone.fioretto@absolventum.uni-mannheim.de oder telefonisch unter 0621-181 1248.

Die Kartenausgabe erfolgt vor der Bühnenführung ab 17:00 Uhr in der Kassenhalle und vor der Vorstellung von 18:30 Uhr – 18:45 Uhr in der Kassenhalle.

Wir haben für Sie Karten im Schauspielhaus in verschiedenen Preisgruppen reserviert. Bitte geben Sie an, in welcher Kategorie Sie wie viele Karten kaufen möchten. Wir bitten Sie zudem um rechtzeitige Abholung Ihrer Karten, da die Kurzeinführung pünktlich um 18:45 Uhr beginnt.. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Preisgruppen (Preis pro Karte, inkl. 25% Rabatt / Preis pro Karte für Studierende)

I: 24,00 € / 16,00 €
II: 19,90 € / 7,50 €
III: 15,40 € / 7,50 €
IV: 11,25 € / 7,50 €

Wichtig: Bitte überweisen Sie den entsprechenden Kostenbeitrag erst wenn Sie von uns eine Reservierungsbestätigung erhalten haben.

Nach unserer Bestätigung bitten wir um Zahlung des entsprechenden Kostenbeitrags bis spätestens 25. Januar 2016 auf folgendes Konto:

ABSOLVENTUM MANNHEIM
IBAN: DE25600501017496504247
BIC-/SWIFT-Code: SOLADEST600
BW Bank Mannheim
Stichwort: Leonce und Lena

Wir freuen uns sehr auf eine außergewöhnliche Theaterveranstaltung mit Ihnen!

Ihr ABSOLVENTUM-Team

Das Kleingedruckte: Wir bitten um Verständnis, dass wir uns vorbehalten, die Eintrittskosten bei Nichtabmeldung/Nichterscheinen in Rechnung zu stellen.



Ihre Ansprechpartnerin

Fragen? Anregungen? Probleme? Ich helfe Ihnen gerne weiter.

Simone Fioretto

Telefon: +49 621 181-1248
Fax: +49 621 181-1087
E-Mail schreiben

Uni Mannheim

Alle Termine und Veranstaltungen der Uni Mannheim


zum Veranstaltungskalender

Unifeten

Alle Termine und Veranstalter der Feten im Schneckenhof (Sommer) oder in den Katakomben (Winter).


zu den Fetenterminen