News

Festschrift zum 75. Geburtstag der Universität Mannheim veröffentlicht
04.10.2021

News Image

Vor genau 75 Jahren wurde die Handelshochschule Mannheim neubegründet und erhielt einen neuen Namen – und wurde so zur Universität Mannheim, wie wir sie heute kennen. Zu diesem Jubiläum haben es sich unsere Mitglieder Dr. Sandra Eichfelder, stellv. Leiterin des Universitätsarchivs und Prof. Dr. Philipp Gassert, Inhaber des Lehrstuhls für Zeitgeschichte, in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Angela Borgstedt, Akademische Rätin des Historischen Instituts zur Aufgabe gemacht, die spannende Geschichte unserer Universität nachzuzeichnen.

Auf über 300 Seiten findet sich eine wissenschaftlich fundierte und ganzheitliche Darstellung ihrer Geschichte, angefangen bei der Gründung der städtischen Handelshochschule Mannheim im Jahre 1907, aus der schließlich die Wirtschaftshochschule und Universität Mannheim hervorging, bis hin zu der im letzten Jahr notwendigen Online-Lehre via Zoom.

Es ist ein bunter Gesamteindruck entstanden, der die verschiedenen Bereiche, ohne die die Universität nicht funktionieren würde, im Detail behandelt: Die Zentralinstitute und Institute der Leibnitz-Gesellschaft, die zentralen Einrichtungen und Service-Einrichtungen und die Infrastruktur werden beleuchtet. Aber auch den Fakultätsprofilen sowie den Studierenden und dem wissenschaftlichen Nachwuchs sind eigene Kapitel gewidmet, in denen die LeserInnen zum Beispiel über die Proteste der AStA gegen die geplante Entmachtung des Studentenparlaments in den Jahren 70er und 80er Jahren erfahren.

Zusammengetragen wurde die Festschrift von zahlreichen MitarbeiterInnen der Universität Mannheim und diversen AutorInnen, zu denen unter anderem studentische Arbeiten im Rahmen eines Projektseminars zählen. Auch ABSOLVENTUM, das nach 50-jährigem Bestehen der Universität von der Mannheimer Marketing-Koryphäe Prof. Dr. Hans Raffée gegründet wurde, bleibt in diesem Füllhorn an Informationen über die Universität Mannheim natürlich nicht unerwähnt. ABSOLVENTUM-Geschäftsführer Christian Haas spricht über die Anfänge des Vereins und die Unterstützung, die dieser der Universität Mannheim bis heute zukommen lässt.

Bei Interesse kann „Eine Universität für die Gesellschaft. 75 Jahre Neubegründung Wirtschaftshochschule und Universität Mannheim“ zum Preis von 29,80 € beim Verlag regionalkultur bezogen werden.

Wir wünschen viel Freude bei der Lektüre!

Text & Foto: Selina Supper

Ihre Ansprechpartnerin

Fragen? Anregungen? Probleme? Ich helfe Ihnen gerne weiter.

Simone Fioretto

Telefon: +49 621 181-1248
Fax: +49 621 181-1087
E-Mail schreiben

FORUM-Aktuell

Lesen Sie weitere Neuigkeiten aus der Universität im aktuellen FORUM.