News

ABSOLVENTUM-Mitglieder diskutierten über Coaching in Zeiten von Corona
29.06.2021

News Image

Im Juni veranstaltete ABSOLVENTUM gemeinsam mit Coach und Mitglied Beate Krenzer einen Onlinevortrag zum Thema „Digitales Coaching – neue Impacts für die Coachingzukunft?“ für alle Mitglieder, die im Bereich Coaching tätig sind. Frau Krenzer gab zunächst in einem kurzen Impulsvortrag einen Einblick in ihre persönliche Coachingpraxis und die Veränderungen, die die Pandemie für das Coaching im Allgemeinen mit sich brachte.

Bei der anschließenden Diskussionsrunde mit den ABSOLVENTUM-Mitgliedern wurde deutlich, dass sich der Coachingalltag für Coaches durch die bestehenden Kotaktbeschränkungen der Corona-Pandemie gewandelt hat. Vor allem Gruppencoachings bei Unternehmen vor Ort waren zunächst nicht mehr in gewohnter Weise möglich. Neue Möglichkeiten taten sich jedoch im Bereich der Einzelcoachings auf. Mehr MitarbeiterInnen wurden auch außerhalb der höheren Führungs- und Managementebenen im Rahmen von Einzelcoachings digital gecoacht.

Die veränderten Rahmenbedingungen beim Coaching machten Körpersprache und Videohintergrund während des digitalen Videocoachings zu wichtigen Hinweisen, die auf nonverbaler Ebene Aufschluss über Coachees geben. Zusammenfassend waren sich alle Coache einig: Die Beschränkungen durch die Pandemie haben das Coaching nicht zum Stillstand gebracht, sondern die Möglichkeit geschaffen, zukünftig auch über weitere Strecken hinweg sowohl national als auch international zu coachen. Auch wenn man zu einigen bewährten Strategien zurückgehen wird, werden die positiven Impacts aus der Krise auch die Zukunft des Coachings weiter mitgestalten.

Text: Johanna Nickolai
Foto: Beate Krenzer

Ihre Ansprechpartnerin

Fragen? Anregungen? Probleme? Ich helfe Ihnen gerne weiter.

Simone Fioretto

Telefon: +49 621 181-1248
Fax: +49 621 181-1087
E-Mail schreiben

FORUM-Aktuell

Lesen Sie weitere Neuigkeiten aus der Universität im aktuellen FORUM.