News

Neue FORUM-Ausgabe erschienen
16.10.2019

News Image

Das Schwerpunktthema der aktuellen Ausgabe des Magazins FORUM lautet dieses Mal „Unverzichtbar". In einem Teil werden diejenigen ins Rampenlicht gerückt, die oft im Hintergrund an der Uni Mannheim arbeiten – die aber für den Unialltag unverzichtbar sind. Darüber hinaus befinden sich auch in dieser Ausgabe wieder viele interessante ABSOLVENTUM-Mitglieder, u. a.;

Zu seinem 90. Geburtstag wird unserem Ehrenpräsident Prof. Dr. Hans Raffée eine Seite in dem Magazin gewidmet, auf der über seinen Werdegang sowie sein Engagement für die Uni Mannheim berichtet wird.

Nach seiner ehrenamtlichen Arbeit in den Bergen Nepals hat Christoph Findelsberger die Organisation 264.education ins Leben gerufen, mit der er Kindern in Entwicklungsländern den Zugang zur Bildung ermöglichen möchte.

Gesundheitspsychologin Prof. Dr. Jutta Mata geht in ihrer Forschung der Frage nach, woher Fettleibigkeit kommt und wie wir sie besiegen können.

Unter der Überschrift „Land fördert Erforschung der ‚Gesellschaft im digitalen Wandel‘ mit 2,1 Millionen Euro“ berichtet der Inhaber des Lehrstuhls für Öffentliches Recht, Regulierungsrecht und Steuerrecht Prof. Dr. Thomas Fetzer über das Vorhaben des interdisziplinären Forschungsbundes.

Zu ihren Seniorprofessuren an der Uni Mannheim gratulieren wir Prof. Dr. Ursula Wolf, Prof. Dr. Rosemarie Tracy und Prof. Dr. Jochen Taupitz herzlich.

Unter der Rubrik „Campusleben“ werden die studentischen Initiativen und „Publikumsmagnete“ Mannheim Forum und Q-Summit vorgestellt. Außerdem wird über den letzten Erfolg der Initiative Enactus e.V. berichtet.

In der Reihe „Ein Wiedersehen mit …“ stellen sich unsere Mitglieder und Mentoren Alexander Grimm und Daniel Treiber vor. Sie haben 2014 gemeinsam das Heidelberger Startup Getsafe gegründet und wollen das Unternehmen nun zum größten digitalen Versicherer Europas machen. In dem Artikel können Sie mehr über ihre Arbeit, die Firma und ihre Zukunftspläne erfahren.


Das alles und noch vieles mehr finden Sie im neuen FORUM-Magazin. Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Lesen!

Ihre Ansprechpartnerin

Fragen? Anregungen? Probleme? Ich helfe Ihnen gerne weiter.

Simone Fioretto

Telefon: +49 621 181-1248
Fax: +49 621 181-1087
E-Mail schreiben

FORUM-Aktuell

Lesen Sie weitere Neuigkeiten aus der Universität im aktuellen FORUM.