News

Dr. Brigitte Fickel zur Ehrensenatorin ernannt
09.09.2019

News Image

Beim diesjährigen Universitätstag ist die ehemalige ABSOLVENTUM-Präsidentin Dr. Brigitte Fickel im Rittersaal des Mannheimer Schlosses zur Ehrensenatorin der Universität Mannheim ernannt worden. Die Laudatio hielt Andreas Kern, der Brigitte Fickel bereits in seiner Funktion als Vorstandsmitglied bei HeidelbergCement und später auch als ABSOLVENTUM-Vorstandsmitglied begleitete.

Die gebürtige Grazerin studierte in Graz und Mannheim Volkswirtschaftslehre und schloss 1983 ihre Promotion an der Universität Mannheim ab. Auch während ihrer 30-jährigen Tätigkeit bei HeidelbergCement, wo sie zuletzt Leiterin der Unternehmenskommunikation war, riss die Verbindung zu ihrer Alma Mater nicht ab. Bereits 2011 brachte sich Brigitte Fickel aktiv bei ABSOLVENTUM ein bevor sie 2012 offiziell zur Präsidentin der Mannheimer Alumni-Vereinigung gewählt wurde. In ihrer bis 2018 währenden Amtszeit war sie bei allen wichtigen ABSOLVENTUM-Veranstaltungen und bei den relevanten universitären Veranstaltungen präsent und prägte damit nachhaltig das Ansehen des Vereins. In ihrer Amtszeit konnte sie wichtige Projekte wie das 20-jährige ABSOLVENTUM-Jubiläum, den Relaunch der neuen Website, die Einführung der neuen Alumni-Software und die Weiterentwicklung des Mentoring-Programms erfolgreich realisieren. Mit diesem Engagement und dem damit einhergehenden Mitgliederwachstum konnte auch die Bindung der Alumni an die Universität Mannheim nachhaltig erhöht werden.

Neben Dr. Brigitte Fickel wurde auch ABSOLVENTUM-Mitglied Dr. John Feldmann für seine Verdienste um die Universität die Würde eines Ehrensenators verliehen.

Den Bericht der Universität finden Sie hier.

Text: Christian Haas
Foto: Universität Mannheim / Daniela Haupt

Ihre Ansprechpartnerin

Fragen? Anregungen? Probleme? Ich helfe Ihnen gerne weiter.

Simone Fioretto

Telefon: +49 621 181-1248
Fax: +49 621 181-1087
E-Mail schreiben

FORUM-Aktuell

Lesen Sie weitere Neuigkeiten aus der Universität im aktuellen FORUM.