News

Gewinnerin des Kurzgeschichtenwettbewerbs erhält ABSOLVENTUM- Mitgliedschaft
03.07.2019

News Image

Im Mai 2019 fand die Lesung des sechsten Kurzgeschichtenwettbewerbs der Fachschaft Sprach- und Literaturwissenschaften unter dem Thema „Planlos“ statt.

Studierende der Universität Mannheim hatten im Rahmen des Wettbewerbs die Möglichkeit, ihre selbstverfassten Kurzgeschichten einzusenden, die dann von einer Jury bewertet wurden. Die fünf besten Geschichten wurden bei einer Lesung mit dem Publikum geteilt und erhielten von ProfessorInnen und DozentInnen der Universität eine Laudatio.

ABSOLVENTUM war auch dieses Mal wieder mit im Boot und stiftete den ersten Preis, eine studentische ABSOLVENTUM-Schnuppermitgliedschaft im Wert von 20€ und einen Autoload- Gutschein für 30€. Katharina Nowag, die Gewinnerin des sechsten Kurzgeschichtenwettbewerbs, studiert Bachelor Kultur und Wirtschaft mit Anglistik und BWL im siebten Semester an der Universität Mannheim und hat ihre Geschichte in englischer Sprache verfasst. Ihre Kurzgeschichte nimmt die derzeitige Klimasituation und unsere Gesellschaft hart ins Gericht. Sie handelt von einer Welt, die von der Sonne verbrannt ist und in der eine Gruppe von Menschen versucht, auf einer Arche, wie wir sie von Noah kennen, zu überleben. Nach der Preisübergabe kam die 21-Jährige Frau Nowag bei uns in der Geschäftsstelle vorbei, um sich von ABSOLVENTUM-Geschäftsführer Christian Haas ihre Urkunde für den ersten Preis abzuholen.
Die Kurzgeschichte von Frau Nowag mit dem Titel „Dark World“ finden Sie hier.

Wir freuen uns darauf, auch in Zukunft die Fachschaft Sprach- und Literaturwissenschaften unterstützen zu können und so Studierenden die Möglichkeit zu geben, sich kreativ zu entfalten!

Text: Mara Hielscher
Foto: Johanna Oswald

Ihre Ansprechpartnerin

Fragen? Anregungen? Probleme? Ich helfe Ihnen gerne weiter.

Simone Fioretto

Telefon: +49 621 181-1248
Fax: +49 621 181-1087
E-Mail schreiben

FORUM-Aktuell

Lesen Sie weitere Neuigkeiten aus der Universität im aktuellen FORUM.