Förderprojekte

ABSOLVENTUM hat sich zum Ziel gesetzt, die Universität Mannheim in Forschung und Lehre zu unterstützen. Dieser Grundgedanke steht seit der Vereinsgründung in unserer Satzung und wird in zahlreichen Projekten auch tatsächlich gelebt. Dahinter steht der Wunsch vieler ABSOLVENTUM-Mitglieder, „der Universität etwas zurückzugeben“. Von der Unterstützung sollen v. a. die Studierenden der Universität Mannheim profitieren. Neben dem Gedanken- und Erfahrungsaustausch bieten wir studentischen Initiativen aller Fachbereiche finanzielle Unterstützung bei der Durchführung herausragender Projekte an.


Ständige Förderungen durch ABSOLVENTUM MANNHEIM

  • Beteiligung am Stipendiensystem der Universität Mannheim
  • Finanzielle Unterstützung der Absolventenfeiern aller Fakultäten
  • Finanzielle Unterstützung studentischer Projekte
  • Finanzielle Unterstützung nicht studentischer Projekte an Dekanaten, Fachbereichen und Professuren
  • Stiftung des Artes-Liberales-ABSOLVENTUM-Preises
  • Finanzierung des ABSOLVENTUM-Hörsaals EO 150 im Rahmen der „Renaissance des Barockschlosses“
  • Mitfinanzierung des jährlich stattfindenden Schlossfestes
  • Jährliches Adventskonzert in der Mannheimer Jesuitenkirche (Spendeneinahmen kommen wechselnden Projekten zugute)
  • Mitfinanzierung des Uni-Magazin FORUM
  • Etablierung eines Lehrauftrages im Fach „Unternehmensethik“ mit Mitteln der ABSOLVENTUM-Stiftung (ABSOLVENTUM-Stiftung ist 2005 in der Stiftung der Universität Mannheim aufgegangen)
  • Studi-Theatertag am Mannheimer Nationaltheater
  • Neuauflage der "Renaissance des Barockschlosses" unter dem Titel "Renaissance 2.0"

Ihre Ansprechpartnerin

Fragen? Anregungen? Probleme? Ich helfe Ihnen gerne weiter.

Rebecca Rasp

Telefon: +49 621 181-1490
Fax: +49 621 181-1087
E-Mail schreiben