Newsletter 2/2016

Liebes ABSOLVENTUM-Mitglied,

der erste Monat des Jahres 2016 ist bereits vorbei und wir freuen uns, Ihnen heute unseren Februar-Newsletter zusenden zu können, der wieder aktuelle Nachrichten und ein abwechslungsreiches Programm bereithält.

Eine Veranstaltung möchten wir Ihnen wieder ganz besonders ans Herz legen: unsere 8. ABSOLVENTUM-Ehrenamtsbörse „Soziales Engagement“, die es Interessierten ermöglicht, sich bei den teilnehmenden Einrichtungen ehrenamtlich/sozial zu engagieren. Alle Informationen finden Sie im Veranstaltungskalender.

Nicht zuletzt auch den LeiterInnen der weltweit 49 Regionalgruppen, die außerhalb Mannheims mit großen Engagement Veranstaltungen organisieren und unseren hochmotivierten MentorInnen, die ihren Mentees mit Rat und Tat zur Seite stehen, ein herzliches Dankeschön.

Mit herzlichen Grüßen aus Mannheim,

Ihr ABSOLVENTUM-Team

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Neuigkeiten rund um ABSOLVENTUM

Interview mit unserem 800. ABSOLVENTUM Mentoring-Paar

Peter Großkopf und Alexander Lippert haben es geschafft: Sie sind unser 800. ABSOLVENTUM Mentoring-Paar. Herr Großkopf hat an der Universität Mannheim Wirtschaftsinformatik studiert und ist derzeit als Senior Business Analyst für die DB Investment Services GmbH tätig. Sein Mentee hat sich dagegen für die Volkswirtschaftslehre entschieden und steht mitten im Studium. Beide eint vor allem das Interesse am Aktiengeschehen. … mehr

Regionalgruppe Shanghai unter neuer Leitung

Seit Januar ist unser ABSOLVENTUM-Stützpunkt in Shanghai unter neuer Leitung. Der Ansprechpartner vor Ort ist Dr. Lirong Zhou. Herr Zhou hat an der Shanghai Jiao Tong University ein Bachelor- und Masterstudium im Fach Business Administration absolviert bevor er zum Promotionsstudium im Fach Wirtschaftsinformatik ans BIT Institute der Universität Mannheim wechselte und dort bei Prof. Dr. Franz Steffens promovierte. … mehr

Regionalgruppe Karlsruhe – ein Tag im Restaurant

Am Samstag, den 23. Januar 2016, trafen sich die Mitglieder der Regionalgruppe Karlsruhe im Restaurant Garbo. Nach einem gemeinsamen Frühstück folgten ein Kochkurs und ein dreigängiges, unter Anleitung selbstgekochtes Abendmenü. ... mehr

„KinderUni“ im FSS 2016

Im Frühjahr lädt die Universität Mannheim wieder zu einer KinderUni ein. Ob Politik, Gesellschaft oder Geschichte – bei der Kinder-Uni erfahren die wissbegierigen jungen Gäste mehr über Themen, die bei den Erwachsenen für viele Gespräche sorgen: über Ernährung heute und früher, Familien, die ärmer sind als andere und Menschen, die aus ihrer Heimat fliehen müssen. ... mehr

Neuer Kooperationspartner: Studentischer Automobilverband Deutschlands – SAV

Am 27. September 2015 haben auf der IAA in Frankfurt automobil-begeisterte Studierende der Universität Mannheim, der TU München und der Buccerius Law School Hamburg zusammengefunden, um gemeinsam einen Verein zu gründen. Der studentische Automobilverband Deutschlands – SAV – hat die Vision, Studierenden aller Fachrichtungen einen praktischen Einblick in die Welt des Automobils zu geben. … mehr

SportsCard für die Teilnahme am Hochschulsport zukünftig kostenpflichtig

Wir bedauern Ihnen mitteilen zu müssen, dass sich die Konditionen bei unserem Kooperationspartner Institut für Sport geändert haben. In der letzten Sportausschusssitzung wurde beschlossen, dass die Teilnahme von Externen, zu denen auch die Vereinsmitglieder von ABSOLVENTUM MANNHEIM zählen, zukünftig kostenpflichtig sein muss. Da die Landesmittel für die Erstellung eines Sportsprogramms für Studierende zweckgebunden sind, kann die kostenfreie Teilnahme für Vereinsmitglieder nicht mehr weiter gewährt werden. … mehr

Angebote des Studium Generale für ABSOLVENTUM-Mitglieder im FSS 2016

Die neue Broschüre unseres Kooperationspartners Studium Generale der Universität Mannheim für das kommende Frühjahr-/Sommersemester 2016 ist erschienen! Das Programm ist wieder breit gefächert. … mehr

________________________________________

Aktuelle Veranstaltungen der Regionalgruppen

Frankfurt

10.02.2016: Unternehmensbesuch bei der Bank of New York Mellon

Am Mittwoch, den 10. Februar 2016, um 18:45 Uhr, sind alle ABSOLVENTUM-Mitglieder zu einem Unternehmensbesuch bei der Bank of New York Mellon herzlich eingeladen. BNY Mellon ist eines der führenden Unternehmen in den Bereichen Wertpapierdienstleistungen (Investment Services) und Vermögensverwaltung (Investment Management). … mehr

Rheinland

10.02.2016: Aschermittwoch-Fischessen in Peters Brauhaus

Die Regionalgruppe Rheinland trifft sich am Aschermittwoch, den 10. Februar 2016, um 19:00 Uhr zum traditionellen Fischessen in Peters Brauhaus in der Kölner Altstadt.. … mehr

München

12.02.2016: Treffen der Regionalgruppe

Am Freitag, den 12. Februar 2016, 19:00 Uhr lädt die Regionalgruppe München Ihre Mitglieder zu einem ersten Treffen in diesem Jahr in die Taverna Molos (Maisstraße 26, 80337 München) ein. . ... mehr

Rhein-Neckar

12.02.2016: Matze Knop im Capitol Mannheim

Unser Kooperationspartner Capitol Mannheim lädt am Freitag, den 12. Februar 2016, 20:00 Uhr alle ABSOLVENTUM-Mitglieder zu einem Abend mit Stand-up Comedian Matze Knop ein. … mehr

15.02.2016: 5. Akademiekonzert der Saison 2015/16 - 1. Abend

Am Montag, den 15. Februar 2016 20:00 Uhr sind alle ABSOLVENTUM-Mitglieder zum nächsten Konzert der Musikalischen Akademie des Nationaltheater-Orchesters Mannheim herzlich eingeladen. An diesem Abend können Sie mit uns gemeinsam das 5. Akademiekonzert unter der Leitung des Dirigenten Pablo González im Mozartsaal des Mannheimer Rosengarten erleben. . … mehr

16.02.2016: 5. Akademiekonzert der Saison 2015/16 - 2. Abend

Alle, die am vorherigen Abend keine Gelegenheit hatten, das Akademiekonzert zu erleben, haben am Dienstag, den 16. Februar 2016, um 20:00 Uhr die Möglichkeit, das identische Konzert nochmals zu besuchen. … mehr

21.02.2016: La Juive - Fromental Halévy

Im Februar möchten wir Sie herzlich einladen mit uns einen begeisternden Opernabend zu erleben. Die Koproduktion des Nationaltheaters Mannheim mit dem Kunsthuis Opera Vlaanderen (Belgien) feierte am 10. Januar 2016 am Nationaltheater Premiere und wurde von der Presse als eine absolut mitreißende Aufführung bewertet. Erleben Sie mit uns am 21. Februar 2016 die Oper "La Juive - Fromental Halévy". ... mehr

24.02.2016: 8. ABSOLVENTUM-Ehrenamtsbörse "Soziales Engagement"

Am Mittwoch, den 24. Februar 2016, lädt ABSOLVENTUM MANNHEIM zur 8. Ehrenamtsbörse "Soziales Engagement " ein. Die Veranstaltung findet von 17:00 Uhr bis 19:30 Uhr in der Aula der Universität Mannheim statt. ... mehr

25.02.2016: Atlantis-Kino: Spotlight

Auch im Februar möchten wir Sie zu einer interessanten Veranstaltung einladen, die unser Kooperationspartner Atlantis-Kino Mannheim anbietet: Am Donnerstag, den 25. März 2016, 19:00 Uhr startet der Film Spotlight, einer der großen Oscarfavoriten mit Micheal Keaton, Mark Ruffalo u.v.a. ... mehr

25.02.2016: Mentoring-Gespräch zum Thema Konzernstrategie

Am Donnerstag, den 25. Februar 2016, gibt es erstmals die Möglichkeit am Mentoring-Gespräch zum Thema Konzernstrategie teilzunehmen. Los geht's um 19:30 Uhr im Uni-Club in L 4, 11. ... mehr

27.02.2016: lesen.hören10 Flüchtlingsgespräche. Abbas Khider liest und spricht mit Jenny Friedrich-Freksa

Im Rahmen des Literaturfestes lesen.hören10 lädt unser Kooperationspartner Alte Feuerwache Mannheim am 27.02.2016, 19:30 Uhr zu dieser sehr interessanten und hochaktuellen Veranstaltung in die Universität Mannheim (Hörsaal SN 163) ein. ... mehr

________________________________________

Neues aus der Universität

Der Newsletter der Universität Mannheim soll Sie kurz und kompakt über Studium und Lehre, Forschung, wichtige Veranstaltungen und das Campusleben an Ihrer Alma Mater informieren.

Ausgabe 1/2016 vom 13. Januar 2016

________________________________________

Weitere interessante Informationen

Corporate Governance für potentielle Aufsichtsrätinnen

ABSOLVENTUM-Mitglied Prof.-Dr. Julia Hansch, Professorin für ABWL und stellvertretende Gleichstellungsbeauftragte an der DHBW in Mannheim, veranstaltet am 16. Februar 2016, ab 18:30 Uhr erstmals eine Netzwerkveranstaltung, um Frauen aus der Rhein-Neckar-Region zu vernetzen, die sich vorstellen können längerfristig ein Aufsichtsratsmandat zu übernehmen. ... mehr

Beiersdorf und Tchibo suchen Young Professionals für ihr neues gemeinsames neues Talentprogramm

„MY CROSS-COMPANY CAREER“ ist das neue, gemeinschaftliche Programm von Tchibo und Beiersdorf für kreative Marketing- und Sales-Nachwuchskräfte. Es bietet Ihnen die Chance auf spannende Einsätze in Bereichen mit Marketing-, Sales- und Online-Fokus – sowohl in der dynamischen FMCG-Branche als auch in einem Multi-Channel-Unternehmen. 18 bis maximal 24 Monate werden Sie abwechselnd bei Tchibo und Beiersdorf im Einsatz sein. Gemeinsam mit den Unternehmen wählen Sie Ihre Bereiche aus, steuern crossfunktionale Projekte und erhalten on top die Freiheit für ein selbstbestimmtes Talentmanagement: Mentoring, individuelles Coaching und Trainings. Dafür werden ambitionierte Persönlichkeiten gesucht, die die digitale Transformation der Unternehmen maßgeblich vorantreiben und einen direkten Beitrag zum Erfolg leisten möchten. Nutzen Sie Ihre Fachkompetenz, um am 1. April 2016 (oder an Ihrem Verfügbarkeitsdatum) Ihre „MY CROSS-COMPANY CAREER“ zu starten! Alle wichtigen Informationen finden Sie unter www.mycrosscompanycareer.de.

Bei Fragen zu den einzelnen Veranstaltungen oder falls wir Ihnen sonst weiterhelfen können, freuen wir uns über Ihren Anruf in der Geschäftsstelle.

Ihr ABSOLVENTUM-Team

________________________________________

Impressum

ABSOLVENTUM MANNHEIM
Absolventennetzwerk der Universität Mannheim e. V.
Schloss
D-68131 Mannheim
Tel. +49(621)181-1057
Fax +49(621)181-1087
verein@absolventum.uni-mannheim.de
www.absolventum.de
ABSOLVENTUM-Facebook-Fanpage
Finanzamt Mannheim-Stadt, St.Nr.: 38145/00333 - USt-Id.Nr.: DE198004807

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für die Inhalte der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Falls Sie kein Interesse am Bezug des ABSOLVENTUM-Newsletters haben sollten, teilen Sie dies bitte der Geschäftsstelle mit.