Newsletter 5/2015

Liebes ABSOLVENTUM-Mitglied,

der „Wonnemonat Mai“ steht vor der Tür und wir freuen uns, Ihnen heute unseren aktuellen Newsletter zusenden zu können, der Sie wieder umfassend informieren soll.

Im umfangreichen Mai-Angebot möchten wir Ihnen unsere Podiumsdiskussion zum 20-jährigen ABSOLVENTUM-Jubiläum am Mittwoch, den 20. Mai 2015, um 18:00 Uhr im Rittersaal des Mannheimer Schlosses ganz besonders empfehlen. Das Thema ist Studieren heute: Hauptfach Egoismus – Königsweg oder Irrweg?. An der Podiumsdiskussion werden Bernd Beetz (Schüler von Hans Raffée, ehemals CEO des Parfüm- und Kosmetikkonzern Coty, derzeit CEO von St. John Knits), Dr. Dr. h. c. Manfred Fuchs (Stellv. Aufsichtsratsvorsitzender Fuchs Petrolub SE), als studentische Vertreter Steffen Kramer (Vorstand bei der student. Initiative „Polimotion“ und ABSOLVENTUM-Mentee) und Rebecca Rühle (ABSOLVENTUM-Mentee, Stipendiatin und bei der student. Initiative „Sneep“ engagiert) sowie die Mannheimer Linguistin Professor Dr. Rosemarie Tracy teilnehmen.

Die Moderation übernimmt die FAZ-Journalistin für Schul- und Hochschulpolitik Dr. h. c. Heike Schmoll. Wir würden uns sehr freuen, Sie bei der Podiumsdiskussion begrüßen zu können und mit Ihnen im Anschluss beim Empfang im Gartensaal bei Häppchen und Sekt ins Gespräch zu kommen.

Mit herzlichen Grüßen aus Mannheim,

Ihr ABSOLVENTUM-Team


Neuigkeiten rund um ABSOLVENTUM

Unternehmensbesuch bei Heraeus

Einen exklusiven Einblick in den Technologiekonzern Heraeus bekamen die ABSOLVENTUM-Mitglieder am 17. April bei einem Besuch am Hauptsitz der Firma in Hanau. Das weltweit agierende Familienunternehmen mit 110 Standorten und 12.500 Mitarbeitern ist in den Geschäftsfeldern Chemie und Metall, Energie und Umwelt, Kommunikation und Elektronik, Gesundheit, Mobilität sowie Industrieanwendungen bei einem Umsatz von 3,6 Milliarden Euro tätig. … mehr

ABSOLVENTUM-Vortragsabend zu „Leadership im Zeitalter der Generation Y“

Wie führe ich eine Generation, die Hierarchien ablehnt? Auf welche Weise motiviere ich junge Leute, die konsequent eigene Gestaltungsfreiräume einfordern, sich an ein Team zu binden und für dieses ihr Bestes zu geben? Antworten auf diese Fragen gab ABSOLVENTUM-Mitglied Valentin Altenburg in seinem spannenden Vortrag „EmpathY mit der Generation Y - Leadership im Zeitalter der Multioptionen“. Am 16. April kam der Hockey-Bundestrainer und Cheftrainer für den männlichen Nachwuchsbereich an seine Alma Mater zurück, um nach der kurzweiligen Begrüßung von ABSOLVENTUM-Vorstandsmitglied Prof. Dr. Simone Göttlich über seine Erfahrungen mit der Generation Y in der Teamsportart Hockey zu berichten. … mehr

Tutorials für die ABSOLVENTUM-Onlineangebote

ABSOLVENTUM bietet seinen Mitgliedern eine Vielzahl an interessanten Leistungen, darunter auch den Zugriff auf exklusive Onlineportale wie EBSCO, STATISTA oder JSTOR. Auch das Süddeutsche-Archiv steht den ABSOLVENTUM-Mitgliedern zur Verfügung. Zur Erleichterung der Nutzung dieser Vorteile haben wir für Sie kurze Anleitungs-Videos bereitgestellt, die Ihnen Schritt für Schritt die

Nutzung der verschiedenen Online-Angebote erklären. … mehr

StartUp-Vorstellung: ServiceOcean

Servicewüste adé! Mit der ServiceOcean GmbH schafft ABSOLVENTUM-Mitglied Thomas Addison Raum für neue Perspektiven im Kundenservice. Der Absolvent der Wirtschaftsinformatik hat zusammen mit seinem Geschäftspartner Dr. Alexander Schagen eine innovative Software zur Optimierung von Call Centern entwickelt. … mehr

Vortragsreihe "Alumni@Work" - AbsolventInnen berichten über ihre internationale Karriere

Ob als Projektmanagerin an der University of Oxford oder als Referentin in der Public Diplomacy Division der NATO – beim Berufseinstieg stehen den Alumni der Universität Mannheim international alle Türen offen. Jetzt kehren einige von ihnen zurück an ihre Alma Mater, um über ihre persönlichen Erfahrungen auf dem internationalen Arbeitsmarkt zu berichten. …mehr

Neue Ausgabe des Magazins FORUM erschienen

Die aktuelle Ausgabe des FORUM hat das Schwerpunktthema „Zukunft Stadt – Mannheim und andere Metropolen von morgen“. Hierin können Sie lesen, wie Forschungen der Universität Mannheim zur Stadt von morgen aussehen, welche Hürden es dort zu meistern gibt und welche Möglichkeiten sie bietet. … mehr

22. ABSOLVENTUM-Mitgliederversammlung

Die diesjährige Mitgliederversammlung von ABSOLVENTUM MANNHEIM findet am Dienstag, den 5. Mai 2015, um 18:00 Uhr im Fuchs-Petrolub Saal (O138) der Universität Mannheim statt. … mehr

Neue Gruppe „ABSOLVENTUM-Sportstipendium“ gegründet

Um das Angebot und das „Netzwerken“ von aktuellen und ehemaligen LeistungssportlerInnen, die an der Universität Mannheim das „Mannheimer Sportstipendium“ bekommen haben, verbessern zu können, haben wir gemeinsam mit den Organisatoren des Sportstipendiums eine Netzwerk-Plattform für diese kleine, aber besondere Gruppe aufgebaut. … mehr


Aktuelle Veranstaltungen der Regionalgruppen

München

08.05.2014: Treffen der Regionalgruppe im Hofbräukeller

Am Freitag, den 8. Mai 2015, findet ab 18:30 Uhr das nächste Treffen der Regionalgruppe München statt. … mehr

Rheinland

28.05.2015: Besuch der Ausstellung "Open Water" in der Galerie Ludorff

Die Regionalgruppe Rheinland lädt am Donnerstag, den 28. Mai 2015, 14:00 Uhr zu einem gemeinsamen Besuch der Ausstellung "Open Water" in der "Galerie Ludorff" in Düsseldorf (Königsallee 22, 40212 Düsseldorf) herzlich ein. … mehr

Rhein-Neckar

05.05.2015: 22. ABSOLVENTUM-Mitgliederversammlung 2015

Die diesjährige Mitgliederversammlung von ABSOLVENTUM MANNHEIM findet am Dienstag, den 5. Mai 2015, um 18:00 Uhr im Fuchs-Petrolub Saal (O138) der Universität Mannheim statt.

ABSOLVENTUM feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Jubiläum. Dies ist Anlass für uns, bei der diesjährigen Mitgliederversammlung auch auf die erfolgreiche Entwicklung seit der Gründung im Jahre 1995 zurückzublicken und Perspektiven für weitere Ziele aufzuzeigen. … mehr


05.05.2015: Workshop "Allianz Global Investors" in Kooperation mit Mannheim Forum und bdvb

Am 5. Mai 2015, 14.00 - 19.00 Uhr (L7 3-5 (4. Stock) und L9, 1 Raum 001) lädt unser Kooperations-partner, die Studierendeninitiative Mannheim Forum in Kooperation mit dem bdvb und ABSOLVENTUM-Mannheim alle Studierende herzlich zum "Workshop Allianz Global Investors" ein. … mehr

07.05.2015: Vortrag "Current Challenges for the Eurozone" von Prof. Dr. Frank Smets, Ph. D.

Am Donnerstag, den 7. Mai 2015, 15:30 Uhr (Schloss, Raum O 135) sind alle ABSOLVENTUM-Mitglieder zum Vortrag "Current Challenges for the Eurozone" (Arbeitstitel) von Prof. Dr. Frank Smets eingeladen. … mehr

09.05.2015: Vortrag "Wespennest Gemeinnützigkeit von Vereinen" von Petra Oberbeck

Am Samstag, den 9. Mai 2015, 9:00 - 13:00 Uhr sind alle ABSOLVENTUM-Mitglieder zur Mannheimer Vereinswerkstatt "Wespennest Gemeinnützigkeit von Vereinen" eingeladen. Die Veranstaltung findet im Rathaus E 5 - Raum 58 a im Zwischengeschoss statt und wird von ABSOLVENTUM-Mitglied Petra Oberbeck, Rechtsanwältin geleitet. … mehr

09.05.2015: "Kutiman Orchestra" im Rahmen von Supercopy - Festival der Samplingkultur

Am Samstag, den 9. Mai 2015, lädt unser Kooperationspartner „Alte Feuerwache Mannheim" im Rahmen des „Supercopy - Festivals der Samplingkultur“ zum Konzert von “Kutima Orchestra“ ein. Den meisten dürfte “Kutiman“ durch seine bahnbrechenden Projekte ThruYOU (2009) und dessen kürzlich erschienener Nachfolger ThruYOU Too bekannt sein. … mehr

11.05.2015: 7. Akademiekonzert der Saison 2014/15 - 1. Abend

Am Montag, den 11. Mai 2015, um 20:00 Uhr sind alle ABSOLVENTUM-Mitglieder zum nächsten Konzert der Musikalischen Akademie des Nationaltheater-Orchesters Mannheim herzlich eingeladen. An diesem Abend können Sie mit uns gemeinsam das 7. Akademiekonzert unter der Leitung des Dirigenten Pietari Inkinen im Mozartsaal des Mannheimer Rosengartenserleben. … mehr

12.05.2015: 7. Akademiekonzert der Saison 2014/15 - 2. Abend

Alle die am vorherigen Abend keine Gelegenheit hatten, das Akademiekonzert zu erleben, haben am Dienstag, den 12. Mai 2015, die Möglichkeit, das identische Konzert nochmals zu besuchen. … mehr

12.05.2015: Vortrag im Rahmen des „alumni@work-Programms“ von Julia Mendak (Investment Analyst in Hartfort, Connecticut)

Am 12. Mai 2015, 19:00 Uhr (Hörsaal EW 151) sind alle ABSOLVENTUM-Mitglieder zum nächsten englischsprachigen Vortrag im Rahmen des alumni@work–Programms mit Julia Mendak (Investment Analyst in Hartfort, Connecticut), eingeladen. Das alumni@work Programm wird gesponsert vom DAAD und unterstützt von ABSOLVENTUM. … mehr

12.05.2015: Semesterkonzert des Universitätsorchesters Mannheim

Das Universitätsorchester Mannheim lädt alle ABSOLVENTUM-Mitglieder am Dienstag, den 12. Mai 2015, 20:00 Uhr ganz herzlich zum Semesterkonzert in die Aula der Universität Mannheim ein. … mehr

16.05.2015: Sondervorstellung des Dokumentarfilms "Willkommen auf Deutsch"

Wir freuen uns, Ihnen im Mai eine ganz besondere Veranstaltung mit unserem Kooperationspartner Atlantis-Kino Mannheim anbieten zu können: Am Samstag, den 16. Mai 2015, 15:00 Uhr(Atlantis Kino - K 2, 32 - 68159 Mannheim) haben Sie die Möglichkei,t den Film "Willkommen auf Deutsch" in einer Sondervorstellung zu erleben. Der Dokumentarfilm berichtet über den Umgang mit Flüchtlingen in der eigenen Nachbarschaft. … mehr

17.05.2015: Konzert mit Annette Postel "Sing oper stirb"

Am Sonntag, den 17. Mai 2015, 18:00 Uhr lädt unser Kooperationspartner Capitol Mannheim alle ABSOLVENTUM-Mitglieder zur Operncomedy-Show "Sing oper stirb" von Annette Postel ein. … mehr

19.05.2015: Vortrag von Prof. Erwin Kecsek – "Drei Jahrhunderte Tanzgeschichte von der Hofoper zum Nationaltheater"

Am Dienstag, den 19. Mai 2015, ab 19:30 Uhr lädt unser Kooperationspartner "Club Speicher7 - Business Club Rhein-Neckar" im Industriebau "Speicher7" am Mannheimer Hafen alle Mitglieder der Regionalgruppe Rhein-Neckar herzlich zum Vortrag von Prof. Erwin Kecsek zum Thema "Drei Jahrhunderte Tanzgeschichte von der Hofoper zum Nationaltheater" ein. … mehr

20.05.2015: Podiumsdiskussion zum Thema „Studieren heute: Hauptfach Egoismus – Königsweg oder Irrweg?“ anlässlich des 20-jährigen ABSOLVENTUM-Jubiläums

Am Mittwoch, den 20. Mai 2015, 18:00 Uhr sind alle ABSOLVENTUM-Mitglieder zur Podiumsdiskussion zum Thema „Studieren heute: Hauptfach Egoismus – Königsweg oder Irrweg?“ herzlich eingeladen, die anlässlich des 20-jährigen Jubiläums von ABSOLVENTUM MANNHEIM im Rittersaal des Mannheimer Schlosses stattfindet. … mehr

20.05.2015: Vortrag im Rahmen des „alumni@work Programm“ von Yanitsa Stoeva („Women, Peace and Security“ im Office of the Secretary General – NATO in Brüssel)

Am Mittwoch, den 20.05.2015, 19:00 Uhr (Hörsaal EW 151) sind alle ABSOLVENTUM-Mitglieder zum nächsten englischsprachigen Vortrag im Rahmen des alumni@work–Programms mit Yanitsa Stoeva („Women, Peace and Security“ im Office of the Secretary General – NATO in Brüssel eingeladen. … mehr

21.05.2015: Vortrag "Crowdfunding" von David Rhotert

Am Donnerstag, den 21. Mai 2015, 15:30 Uhr (Schloss, Raum O 135) sind alle ABSOLVENTUM-Mitglieder zum Vortrag "Crowdfunding"vonDavid Rhotert. eingeladen. David Rhotert ist Managing Director der Crowdfunding Plattform Companisto, die es Investoren ermöglicht, in Start-ups und Immobilien zu investieren. … mehr

22.05.2015: Besuch des Schauspiels „Homo Faber“

Am Freitag, den 22. Mai 2015, 20:00 Uhr bietet das Nationaltheater Mannheim mit dem Schauspiel „Homo Faber“ wieder einen zeitlosen Klassiker an, zu dem alle ABSOLVENTUM-Mitglieder herzlich eingeladen sind. Laut Presse schafft es der Regisseur Georg Schmiedleitner, aus der Romanvorlage eine bildstarke Bühnenparabel über den modernen, sich selbst verfehlenden Mensch zu machen. … mehr

27.05.2015: Vortrag des Fachbereichs Soziologie und Politikwissenschaft - "Von der Fußballfankultur zum Gewalt-Event"

Der Fachbereich Soziologie und Politikwissenschaft lädt alle ABSOLVENTUM-Mitglieder zum Vortrag "Von der Fußballfankultur zum Gewalt-Event" am Mittwoch, den 27. Mai 2015, 19:00 Uhr herzlich ein. Referent ist Prof. h. c. Dr. Gunter Pilz (Dipl. Soziologe Universität Hannover; Fachlicher DFB-Berater). … mehr


Neues aus der Universität

Der Newsletter der Universität Mannheim soll Sie kurz und kompakt über Studium und Lehre, Forschung, wichtige Veranstaltungen und das Campusleben an Ihrer Alma Mater informieren.

Ausgabe 6/2015 vom 15.04.2015 und Ausgabe 7/2015 vom 29.04.2015


Weitere interessante Informationen

18. Internationale Schillertage am Nationaltheater Mannheim - bitte frühzeitig reservieren: „Die Verschwörung des Fiesko zu Genua“ und „Don Carlos“

Vom 12. bis zum 20. Juni finden die 18. Internationalen Schillertage unter dem Motto „Geschlossene Gesellschaft“ am Nationaltheater Mannheim statt und wir freuen uns, dass wir die Möglichkeit bekommen haben, Ihnen im Rahmen des Festivals zwei ausgewählte Aufführungen anbieten zu können.: „Die Verschwörung des Fiesko zu Genua“ vom Staatsschauspiel Dresden und „Don Carlos“ vom deutschen Staatstheater Berlin. Bitte beachten Sie, dass wir nur eine sehr begrenzte Anzahl von Karten zur Verfügung haben und eine Reservierung bereits bis zum 15. Mai 2015 notwendig ist. … mehr

Patenprogramm für internationale Studierende zur Betreuung und Integration von internationalen Erstsemestern

Das Programm soll den internationalen Studierenden den Einstieg in Mannheim erleichtern, indem sie eine/n deutsche/n „PatIn" bekommen. Der/die PatIn soll AnsprechpartnerIn für die ersten Schritte in Mannheim sein (z. B. Abholen vom Bahnhof, Behördengänge, Wohnungssuche), sie aber auch im studentischen Leben und im Alltag unterstützen und sich zu gemeinsamen Freizeitaktivitäten verabreden (Kaffee trinken, einkaufen, Kino etc.) Darüber hinaus finden während des Semesters für die Paten und das „Patenkind“ einige Veranstaltungen und Workshops statt, wie z. B. ein Begrüßungstreffen oder interkulturelle Trainings und Events. Die Teilnahme an diesen Veranstaltungen ist freiwillig. Da das Akademische Auslandsamt im kommenden HWS 2015 etwa 350 „Vollzeit-Incomings“ erwartet, werden ab sofort Mannheimer Studierende für das Patenprogramm gesucht, die ab Ende August 2015 zur Verfügung stehen. Ein kleiner Hinweis: Für Austauschstudierende gibt es ein separates Programm, das Buddy Programm, das über VISUM läuft. Das Patenprogramm ist hingegen nur für internationale Vollzeit-Studierende (Degree-Seekings) gedacht. Man kann sich bei Interesse jedoch auch für beide Programme anmelden und die Betreuung von zwei Studierenden übernehmen. Bei Rückfragen steht Ihnen Angela Dörflinger vom AAA telefonisch unter 0621/181-1155 oder per E-Mail unter Doerflinger@verwaltung.uni-mannheim.de sehr gerne zur Verfügung.

Virtuelle Infomesse für das Fach Wirtschaftspädagogik am 4. Mai 2015

Die Fakultät für Betriebswirtschaftslehre der Universität Mannheim veranstaltet am 4. Mai 2015 exklusiv für die Studiengänge der Wirtschaftspädagogik (Bachelor und Master) eine virtuelle Infomesse. Interessierte SchülerInnen bzw. Bachelorstudierende können in Live-Chats mit ProfessorInnen und Studierenden Kontakt aufnehmen und Fragen zum Studium an Deutschlands renommiertester BWL-Fakultät stellen. Zusätzlich gibt es Videos zum Studiengang der Wirtschaftspädagogik und zum Leben in Mannheim. Weitere Infos und die Online-Registrierung finden Sie hier.

Unterstützung für Promotionsarbeit gesucht

Julia Jacobs, Bachelor-Absolventin 2012 in Wirtschaftsinformatik an der Universität Mannheim, hat uns gebeten, sie im Rahmen ihrer Promotion an der Universität Münster am Lehrstuhl von Professor Klein für Wirtschaftsinformatik und Interorganisationssysteme zu unterstützen. Ihr Promotionsthema befasst sich mit dem Suchverhalten der Konsumenten im Internet in verschiedenen Ländern mit dem Fokus auf Fluggesellschaften und deren Webseiten. Sie ist auf der Suche nach Kontakten im Bereich Fluggesellschaften, bzw. Personen, die bei Lufthansa und Co vielleicht sogar im Bereich „Research“ tätig sind und bereit wären, über das Thema der Konsumentenverhalten und Online-Informationssuche eine Case Study durchzuführen. Frau Jacobs möchte unter anderem herausfinden, wie die Suchpfade der Webseitenbesucher aussehen, welches ein spannendes und vor allem wichtiges Thema für Marketing und den Bereich Online-Strategie ist, um Kundeninteresse zu wecken und gleichzeitig den Verkauf zu erhöhen.

Wenn Sie in diesem Bereich arbeiten und Interesse haben, dieses spannende Projekt zu unterstützen, würde sich Frau Jacobs über Ihre E-Mail an julia.jacobs@uni-muenster.de sehr freuen.

Freischaltung Ihres ABSOLVENTUM-Accounts im Mitgliederportal

Falls Sie noch nicht im ABSOLVENTUM-Mitgliederportal freigeschaltet sein sollten, legen wir Ihnen dies sehr ans Herz! Im interaktiven Mitgliederbereich lassen sich beispielsweise alle registrierten Mitglieder über vielfältige Suchkriterien wie Name, Branche, Firma oder Studienabschluss ausfindig machen und persönlich per E-Mail kontaktieren. Eine Freischaltung lohnt sich!

ABSOLVENTUM-Facebook-Fanpage / ABSOLVENTUM-Mentoring-Fanpage

Besuchen Sie unsere ABSOLVENTUM-Facebook-Fanpage und Mentoring-Facebook-Fanpage mit aktuellen Nachrichten und Foto-Impressionen. Schauen Sie mal vorbei und „liken“ Sie uns!

Bei Fragen zu den einzelnen Veranstaltungen oder falls wir Ihnen sonst weiterhelfen können, freuen wir uns über Ihren Anruf in der Geschäftsstelle.

Ihr ABSOLVENTUM-Team


Impressum

ABSOLVENTUM MANNHEIM

Absolventennetzwerk der Universität Mannheim e. V.

Schloss

D-68131 Mannheim

Tel. +49(621)181-1057

Fax +49(621)181-1087

verein@absolventum.uni-mannheim.de

www.absolventum.de
www.facebook.com/absolventum
Finanzamt Mannheim-Stadt, St.Nr.: 38145/00333 - USt-Id.Nr.: DE198004807

ABSOLVENTUM feiert!

20 Jahre „In Verbindung bleiben – Ein Netzwerk nutzen.“

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für die Inhalte der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Falls Sie kein Interesse am Bezug des ABSOLVENTUM-Newsletters haben sollten, teilen Sie dies bitte der Geschäftsstelle mit.




Diese Seite weiterempfehlen