Newsletter 12/2015




Liebes ABSOLVENTUM-Mitglied,

wir freuen uns, Ihnen heute unseren Dezember-Newsletter zusenden zu können und hoffen, dass Sie trotz des vorweihnachtlichen Trubels noch etwas Zeit finden, um an der einen oder anderen ABSOLVENTUM-Veranstaltung teilnehmen zu können. Eine schöne Gelegenheit bietet unser Adventskonzert am Freitag, den 11. Dezember 2015 (19:00 Uhr) in der Mannheimer Jesuitenkirche. Um unserem Jubiläumsjähr einen glanz- und klangvollen Abschluss zu verleihen, präsentiert Alexander Niehues (Bezirkskantor an der Heilig-Geist Kirche Mannheim) die Vorab-Uraufführung der Adventskantate „Bereitet dem Herrn den Weg" von Prof. Johannes Matthias Michel (Kirchenmusikdirektor an der Christuskirche Mannheim). Alle wichtigen Informationen finden Sie in unserem Veranstaltungskalender. Wir freuen uns auf das Wiedersehen mit Ihnen!

Bis zur nächsten Ausgabe wünschen wir Ihnen eine geruhsame Adventszeit und grüßen Sie herzlich aus Mannheim,

Ihr ABSOLVENTUM-Team

Neuigkeiten rund um ABSOLVENTUM

„Weibes Wonne und Wert – Wagners Theorie-Theater“

Der Literaturwissenschaftler und ABSOLVENTUM-Vizepräsident Prof. Dr. Jochen Hörisch stellte am 17. November im Rahmen eines ABSOLVENTUM-Vortragsabends sein neues Buch „Weibes Wonne und Wert – Wagners Theorie-Theater“ vor. In Zusammenarbeit mit dem Dirigenten, Komponisten und Dozenten der Musikhochschule Mannheim, Prof. Klaus Arp, analysiert er in seinem Werk Wagners Theorie-Theater und arbeitete 12 Leitmotive heraus, welche er den ABSOLVENTUM-Mitgliedern an diesem Abend in Hörsaal-Atmosphäre näher bringen wollte. … mehr

ABSOLVENTUM nun auch in Thailand vertreten

Seit November 2015 gibt es einen neuen ABSOLVENTUM-Stützpunkt in Bangkok. Ansprechpartner ist Philipp Dupuis, der vormals langjährige Leiter der Regionalgruppe Brüssel. Herr Dupuis hat in Mannheim BWL studiert und seinen Abschluss als Diplom-Kaufmann im Jahr 1992 erlangt. Nachdem er lange Jahre in Brüssel bei der Europäischen Union als stellvertretender Leiter des Referates für Handelsbeziehungen mit den Vereinigten Staaten und Kanada in der Generaldirektion Handel der Kommission tätig war, ist er nun Leiter der Wirtschafts- und Handelssektion der EU -Delegation in Bangkok, zuständig für Thailand und die Nachbarländer Myanmar, Laos und Kambodscha. … mehr

Unternehmensbesuch bei Freudenberg am 6. November 2015

Für ABSOLVENTUM-Mitglieder hielt der Besuch bei Freudenberg, am Freitag, den 6. November 2015 jede Menge Überraschungen bereit. Es stellte sich nicht die Frage, wo Freudenberg überall vertreten ist, viel wichtiger ist die Frage, wo Freudenberg nicht drin ist. Rund 30 ABSOLVENTUM-Mitglieder erhielten einen Einblick in das vielfältige Angebot der Freudenberg Unternehmensgruppe. Der Gastgeber Herr
Dr. Ralf Krieger , Mitglied der Unternehmensleitung von Freudenberg & Co. sowie seit 2012 Mitglied des Vorstands der Freudenberg SE ist ebenso wie Frau Dr. Kim Dung Geisser und Herrn Dr. Oliver Heneric, Mitglied bei ABSOLVENTUM. … mehr

Neue Regionalgruppe in Kaiserslautern gegründet

ABSOLVENTUM-Mitglied Sascha Adam hofft, als neuer Regionalgruppenleiter in Kaiserslautern das Netzwerk der Mannheimer Alumni in der Pfalz zu vergrößern. Die Regionalgruppe soll eine Plattform für Erfahrungsaustausch und Networking bieten. Herr Adam hat Ende 2011 sein Studium der Sozialwissenschaften an der Uni Mannheim abgeschlossen. Nach verschiedenen Stationen im Raum Rhein-Neckar und einem anschließenden Aufbaustudium an der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer ist er aktuell als Projektmitarbeiter im Referat Wirtschaft und Transfer an der Hochschule Kaiserslautern tätig. …mehr

ABSOLVENTUM vergibt im Jubiläumsjahr zehn Deutschlandstipendien

Am Dienstag, den 3. November 2015, fand in der festlichen Atmosphäre des Rittersaals im Mannheimer Schloss, die diesjährige Vergabe der Deutschlandstipendien statt. Anlässlich unseres Jubiläumsjahres konnten wir in diesem Jahr die Zahl unserer Stipendien auf insgesamt zehn erhöhen, die den StipendiatInnen für ihre herausragenden Leistungen zur Verfügung gestellt werden. Die Feier wurde von Professor Dr. Thomas Puhl, Prorektor für Studium und Lehre, eröffnet. Der Festredner, Dr. Matthias Büger von der Deutschen Bank AG, betonte stellvertretend für alle Stipendiengeber, wie wichtig das Deutschlandstipendium und die Talentförderung für die deutsche Wirtschaft sind. … mehr

Besuch der Ausstellung „Schau an der schönen Gärten Zier“

In der historischen Atmosphäre des Heidelberger Haus Cajeth konnten am Donnerstag, den 29. Oktober, die ABSOLVENTUM-Mitglieder einen Blick auf farbenfrohe und floral inspirierte naive Kunst werfen. Frau Barbara Schulz vom Haus Cajeth begrüßte die kunstinteressierten Gäste herzlich und leitete in den Abend ein. Als „mit Herzblut gesammelt“ beschrieb sie die dargestellte Outsider Art und lobte somit das Engagement des ABSOLVENTUM-Mitgliedes Prof. Dr. Borislav Bjelicic, der zu diesem Abend geladen hatte. … mehr

München

03.12.2015: Besuch des Mittelalterlichen Weihnachtsmarktes

Am Donnerstag, den 3. Dezember 2015, sind alle Mitglieder der Regionalgruppe München zum letzten Treffen in diesem Jahr eingeladen. Treffpunkt ist ab 19:00 Uhr auf dem Mittelalterlichen Weihnachtsmarkt am Wittelsbacher Platz vor dem Glühweinstand "Marktschänke" (frontal vor der Reiterstatue). Zum besseren Erkennen tragen die beiden Regionalgruppenleiter Alexander Hahn und Hans-Martin Henke Weihnachtsmützen. …mehr

Karlsruhe

04.12.2015: Trüffelseminar mit Mario Narcisi

Am Freitag, den 4. Dezember 2015, 18:30 Uhr findet für die Regionalgruppe Karlsruhe ein Trüffelseminar mit Mario Narcisi statt. Veranstaltungsort ist das Vereinsheim des Kleingartenvereins Oberreut-Heidenstücker im Merkurweg 49 in Karlsruhe. Mario Narcisi, der wohl bekannteste Trüffelhändler in der Region, der unter anderem auch die Sterneköche in der Region beliefert, konnte dafür begeistert werden, ein exklusives Seminar für ABSOLVENTUM zu veranstalten. Wer möchte kann sich sein Unternehmen unter Tarbiana gerne vorab ansehen oder sich bei Facebook informieren. ...mehr

Stuttgart

07.12.2015: Vortrag "Perspektiven der deutschen Wirtschaft"

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Forum Bundesbank""Forum Bundesbank" der Hauptverwaltung der Deutschen Bundesbank in Baden-Württemberg sind alle Mitglieder der Regionalgruppe Stuttgart auf Initiative unseres Mitglieds Bernhard Sibold, Präsident der Hauptverwaltung in Baden-Württemberg, herzlich zu folgendem Vortrag eingeladen: "Perspektiven der deutschen Wirtschaft" am Montag, 7. Dezember 20015, 18:00 Uhr im Württembergischen Kunstverein Stuttgart. …mehr

Kaiserslautern

10.12.2015: Besuch des Weihnachtsmarkts

Am Donnerstag, den 10. Dezember 2015, trifft sich die neue gegründete Regionalgruppe Karlsruhe um 18:30 Uhr auf dem Kaiserslauterner Weihnachtsmarkt. Treffpunkt ist vor der Glühweinpyramide auf dem Schillerplatz.

Berlin

15.12.2015: Dezember-Treffen

Die Regionalgruppe Berlin lädt alle Interessierten herzlich zu einem vorweihnachtlichen Treffen am Dienstag, den 15. Dezember 2015, um 19:00 Uhr ein. …mehr

Rheinland

16.12.2015: Besuch des Kölner Weihnachtsmarktes mit "Loss Mer Singe"

Die Regionalgruppe Rheinland trifft sich am Mittwoch, den 16. Dezember 2015, zum traditionellen Weihnachtsmarkt-Besuch am Roncalliplatz / Dom in Köln mit dem Programm "Loss Mer Singe". …mehr

Rhein-Neckar

02.12.2015: Ringvorlesung: „Tatort Mannheim: Was hat Schiller mit dem Mord an Kotzebue zu tun?“

Am Mittwoch, den 2. Dezember 2015, 17:15 Uhr findet der nächste Vortrag der Ringvorlesung "Die Anfänge des Nationaltheaters Mannheim mit dem Thema “Tatort Mannheim: Was hat Schiller mit dem Mord an Kotzebue zu tun? statt …mehr

03.12.2015: Mentoring-Programm: Get-together für Mentoring-TeilnehmerInnen

Zum Ausklang des Semesters gibt es am Donnerstag, den 3. Dezember, wieder die Möglichkeit, am Get-together für TeilnehmerInnen des Mentoring-Programms von ABSOLVENTUM dabei zu sein. Los geht es um 17:00 Uhr in der EO Cafeteria in der ABSOLVENTUM-Lounge. Sie können natürlich ohne Probleme zu einem späteren Zeitpunkt dazu stoßen. …mehr

06.12.2015: Besuch der 2. Familienkonzerts "Brass and Christmas"

Auch dieses Jahr wollen wir Ihnen die Vorweihnachtszeit wieder mit einer Veranstaltung im Nationaltheater versüßen. Am Sonntag, den 6. Dezember 2015, 11:00 Uhr laden wir Sie herzlich zum 2. Familienkonzert „Brass and Christmas“ ins Opernhaus des Nationaltheaters ein. …mehr

09.12.2015: Ringvorlesung: „Menschendarstellung“ – eine „Insul der gesunden Vernunft“?

Am Mittwoch, den 9. Dezember 2015, 17:15 Uhr findet der nächste Vortrag der Ringvorlesung "Die Anfänge des Nationaltheaters Mannheim - Diskurse, Institutionen, Personen und Texte" statt: „Menschendarstellung“ – eine „Insul der gesunden Vernunft“? Ifflands Mannheimer Antworten im historisch-aktuellen Kontext von Prof. Dr. Erika Baumbach. …mehr

11.12.2015: Traditionelles Adventskonzert von ABSOLVENTUM MANNHEIM

Zum feierlichen Abschluss des Jubiläumsjahres 2015 lädt ABSOLVENTUM MANNHEIM herzlich am Freitag, den 11. Dezember 2015, um 19:00 Uhr, zum traditionellen Adventskonzert in die Jesuitenkirche Mannheim ein. …mehr

14.12.2015: 3. Akademiekonzert der Saison 2015/16 - 1. Abend

Am Montag, den 14. Dezember 2015 20:00 Uhr sind alle ABSOLVENTUM-Mitglieder zum nächsten Konzert der Musikalischen Akademie des Nationaltheater-OrchestersMusikalischen Akademie des Nationaltheater-Orchesters Mannheim herzlich eingeladen. An diesem Abend können Sie mit uns gemeinsam das 3. Akademiekonzert unter der Leitung des Dirigenten Dan Ettinger im Mozartsaal des Mannheimer Rosengartens erleben. …mehr

15.12.2015: 3. Akademiekonzert der Saison 2015/16 - 2. Abend

Alle, die am vorherigen Abend keine Gelegenheit hatten, das Akademiekonzert zu erleben, haben am Dienstag, den 15. Dezember 2015, um 20:00 Uhr die Möglichkeit, das identische Konzert nochmals zu besuchen. …mehr

16.12.2015: Besuch der Oper "Tancredi"

Wir freuen uns, Sie im Dezember noch zu einer weiteren tollen Veranstaltung ins Nationaltheater Mannheim einladen zu können. Erleben Sie mit uns am Mittwoch, den 16. Dezember 2015, 18:30 Uhr die Oper Tancredi von Gioachino Rossini. …mehr

17.12.2015: Premiere des Films "Carol"

Am Donnerstag, den 17. Dezember 2015, ab 20:30 Uhr (Atlantis Kino, K 2, 32 - 68159 Mannheim) können Sie die Premiere des Films "Carol" erleben. Der bereits jetzt als Oscarfavorit gehandelte Spielfilm basiert auf dem Roman "Salz und sein Preis" von Patricia Highsmith und erzählt von einer lesbischen Liebe zwischen zwei verheirateten Frauen im New York der 50er Jahre, gegen alle damals herrschenden Konventionen. … mehr

19.12.2015: Pushin' Buttons - Hidden Orchestra Live

Am Samstag, den 19. Dezember 2015, 22:00 Uhr (Abholung der Karten bis 21:30 Uhr) lädt Sie unser Kooperationspartner Alte Feuerwache Mannheim zum Konzert Pushin' Buttons - Hidden Orchestra Live in den Klub Alte Feuerwache ein. …mehr

Neues aus der Universität

Der Newsletter der Universität Mannheim soll Sie kurz und kompakt über Studium und Lehre, Forschung, wichtige Veranstaltungen und das Campusleben an Ihrer Alma Mater informieren.

Ausgabe 18/2015 vom 11. November 2015 und Ausgabe 19/2015 vom 25. November 2015

Weitere interessante Informationen

IMU-Frühjahrstagung 2016

Das Institut für Marktorientierte UnternehmensführungInstitut für Marktorientierte Unternehmensführung (IMU) der Universität Mannheim veranstaltet am 17. März 2016, 10:00 Uhr seine alljährliche Frühjahrstagung zum Thema „Marktorientierte Unternehmensführung im Zeitalter der Digitalisierung", zu der alle ABSOLVENTUM-Mitglieder herzlich eingeladen sind. Auch dieses Jahr bekommen ABSOLVENTUM-Mitglieder wieder einen exklusiven Rabatt. Digitalisierung – ein Trend, der die Arbeitswelt radikal verändert und Geschäftsmodelle einem grundlegenden Wandel unterzieht. Ein Zeitalter voller Möglichkeiten, aber auch Hürden, welche die Unternehmen vor neue Herausforderungen stellen. Durch eine marktorientierte Unternehmensführung kann dieser Trend als entscheidender Wettbewerbsvorteil genutzt werden. Welche Facetten hat allerdings der Einfluss der Digitalisierung auf die Unternehmen? Welche neuen Anforderungen entstehen hinsichtlich der Beziehungen zu Kunden, Vertriebspartnern und anderen Marktteilnehmern? Wie sehen die Geschäftsmodelle der Zukunft aus? All diesen grundlegenden Fragen wird die Tagung nachgehen, um innovative Erkenntnisse und neue Impulse zu gewinnen. In spannenden Vorträgen und Paneldiskussionen zeigen hochrangige Vertreter von führenden Unternehmen konkrete Key Learnings aus der Praxis auf. Weitere Informationen zur Tagung finden Sie hier.

Umfrage

Christoph Strasser, M.Sc. und Dipl.-Kfm. Dennis Steininger haben uns gebeten, sie im Rahmen einer Studie des Instituts für Mittelstandsforschung (ifm) zum Thema „Agilität deutscher KMUs" zu unterstützen. Darin wird die Frage erforscht, wie Informationstechnologien zur flexiblen Anpassungsfähigkeit eines Unternehmens beitragen können. Gesucht werden interessierte Führungspersonen und IT-Manager kleiner und mittelständischer Unternehmen in Deutschland. Optional erhalten Sie als Anreiz eine personalisierte Auswertung incl. einer Zusammenfassung der Studienergebnisse. Hier gelangen Sie zur Online-Umfrage. Das Ausfüllen dauert nur ca. 5 Minuten. Bei Rückfragen steht Ihnen Herr Strasser unter cstrasse@mail.uni-mannheim.de sehr gerne zur Verfügung.

Die IB Medizinische Akademie in Mannheim sucht eine Lehrkraft für Deutsch

Die IB Medizinische Akademie sucht für Ihre Beruflichen Schulen im Gesundheits- und Sozialwesen in Mannheim zum 01.01.2016 eine Lehrkraft für Deutsch. Alle relevanten Informationen zu der Stellenanzeige finden Sie hier.

Bitte beachten Sie, dass die ABSOLVENTUM-Geschäftsstelle in der Zeit vom 23. Dezember 2015 bis zum 6. Januar 2016 geschlossen ist. Ab dem 7. Januar 2016 sind wir wieder sehr gerne für Sie da!

Bei Fragen zu den einzelnen Veranstaltungen oder falls wir Ihnen sonst weiterhelfen können, freuen wir uns über Ihren Anruf in der Geschäftsstelle.


Ihr ABSOLVENTUM-Team